AA

Mann klaut Parfum in Vorarlberg und droht mit Sprengung

©VN/Hofmeister
Bei so viel Dreistigkeit geriet sogar der eigene Verteidiger in Rage: 1920 Euro Strafe.

Feldkirch. „Parfums im Wert von 209 Euro gestohlen“ – bereits bei diesem ersten Anklagepunkt versucht es der Mann mit Lügen. Nachdem eine Videoaufnahme der Drogeriefiliale vorliegt, gesteht er. Ob der schmächtige Mann den Duft erwerben wollte, um bei der Frau seiner Sehnsüchte Interesse zu wecken, weiß man nicht. Jedenfalls schlich er einer Unbekannten immer wieder hinterher und lud sie zum Kaffee ein. Die Frau beobachtete, wie der Mann mehrfach an ihr vorbei fuhr, aber nicht ausstieg. Dann jedoch stieg er auch aus seinem Wagen, sprach sie immer wieder an und berührte sie sogar, obwohl sie ausdrücklich zu verstehen gegeben hatte, dass er sie in Ruhe lassen solle. Sie wählte Umwege zu ihrem Arbeitsplatz, alles ohne Erfolg.

Gerichtliche Verfügung

Die 37-Jährige konnte nach acht Verfolgungen erreichen, dass eine einstweilige Verfügung dem Stalker verbietet, ihr nochmals nahezukommen. „Lassen Sie Frauen, die kein Interesse haben, in Ruhe“, empfiehlt Richterin Sabrina Tagwercher dem Mann. Doch der entgegnet nur: „Ich habe diese Frau noch nie gesehen.“

Zu guter Letzt wird dem Mann vorgeworfen, er habe im Zorn über eine weitere BH-Strafe gedroht, die Polizei in die Luft zu sprengen. Dabei deutete er laut Zeugenaussagen so auf seinen Körper, als habe er unter seiner Kleidung einen Sprengstoffgürtel. Auch dazu bekennt sich der dreifach Vorbestrafte nicht schuldig.

Geduld am Ende

Selbst der Verteidiger des Armeniers ist langsam am Ende mit seinen Nerven. Ihm gegenüber zeigte sich der Beschuldigte noch wenig zuvor voll geständig. Im Prozess streitet der Mann alles ab. Der Stalker und Dieb erhält 1440 Euro Geldstrafe. Dazu kommen noch 480 Euro von einer Bewährungsstrafe und 150 Euro Verfahrenskosten. Die Parfums muss er auch bezahlen und sechs Monate auf Bewährung gibt es zusätzlich. „Bedanken Sie sich für das milde Urteil und verschwinden Sie“, empfiehlt der Verteidiger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann klaut Parfum in Vorarlberg und droht mit Sprengung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen