AA

Mann in Justizanstalt in Feldkirch verstorben

Der Tod des 33- jährigen Häftlings, der in der Nacht auf Sonntag in der Justizanstalt Feldkirch gestorben ist, hat eine natürliche Ursache.

Bei der Obduktion konnten keine Anzeichen von äußerer Gewalt oder Fremdverschulden festgestellt werden. Das Ergebnis einer toxikologischen Untersuchung steht noch aus. Der Mann befand sich seit Dezember vergangenen Jahres wegen Verdacht des Mordes in Untersuchungshaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann in Justizanstalt in Feldkirch verstorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.