AA

Mann in Feldkirch beraubt

Am Donnerstag gegen 00.15 Uhr wurde ein 18-jähriger Mann aus Schlins in Feldkirch beim Prennparkplatzes in der Nähe des Bahnhofs von drei Männern beraubt.

Die drei Unbekannten verstellten dem Schlinser den Weg und forderten unter Drohungen Geld von ihm. Der Geschädigte übergab den Männern einen kleineren Bargeldbetrag. Anschließend verließen die drei Verdächtigen den Tatort und gingen zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Beschreibung der Verdächtigen:

  • 18 bis 20-jähriger Mann, ca. 180 bis 185 cm groß, Inländer, korpulent, kurze braune Haare, schräg aufgesetzte grüne Schildkappe, weit geschnittene dunkelblaue Jeans, rotes T-Shirt mit dunklem Aufdruck auf der Brust, schwarze Skaterschuhe
  • 18 bis 20-jähriger Mann, ca. 178 bis 183 cm groß, Inländer, schlank, längere braune Haare, hellblaue Jeans, weiße Turnschuhe, schwarzes T-Shirt, rotes langes Schlüsselanhängerband, welches er in der hinteren Hosentasche mitführte
  • Mann, Alter unbekannt, ca. 175 cm groß, kurze braune Haare, schlank, schwarze Hose, dunkle Jacke

Hinweise nimmt der Gendarmerieposten Feldkirch entgegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann in Feldkirch beraubt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.