Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann geriet mit der Hand in Kreissäge

Mehrere Finger der rechten Hand sind am Mittwochnachmittag einem 80 Jahre alten Mann in Hard bei Bregenz bei einem Unfall abgetrennt worden. Er war im Garten seines Wohnhauses mit Sägearbeiten beschäftigt.

Vermutlich durch ein Kreislaufproblem erlitt der Mann einen Schwindelanfall und geriet dabei in die laufende Kreissäge. Er wurde nach der Erstversorgung ins LKH Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann geriet mit der Hand in Kreissäge
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.