AA

Mann drohte Nehammers Kinder: Vier Monate bedingt

Innenminister Nehammer zeigte den Mann an.
Innenminister Nehammer zeigte den Mann an. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Vier Monate bedingt wegen gefährlicher Drohung erhielt ein Mann, der in einer E-Mail an Innenminister Nehammer schrieb, dass er "auf seine Kinder aufpassen solle."

Ein Mann, der im Februar die Familie von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) per E-Mail bedroht hatte, wurde nun verurteilt. Der Tatverdächtige wurde wegen des Vergehens der gefährlichen Drohung zu einer viermonatigen bedingten Freiheitsstrafe verurteilt. Das Urteil des Landesgerichts Wels ist bereits rechtskräftig, wie die APA aus informierter Quelle erfuhr. Der Mann hatte in einem Schreiben an den Innenminister geschrieben, Nehammer solle "auf seine Kinder aufpassen".

(APA/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Mann drohte Nehammers Kinder: Vier Monate bedingt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen