Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt

Mit Verletzungen endete eine Autoreparatur für einen Mechaniker.
Mit Verletzungen endete eine Autoreparatur für einen Mechaniker. ©Symbolbild/Bilderbox
Dornbirn - Eigentlich wollten zwei Automechaniker nur einen Pkw reparieren. Durch eine unglückliche Verkettung wurde einer der beiden Männer von dem Gefährt eingeklemmt und verletzt.

Nach dem die Reparatur beendet war, lehnte sich einer der Mechaniker durch das offene Fenster und startete den Pkw. Dabei übersah er, dass ein Gang eingelegt war. Der Pkw fuhr nach vorne und klemmte den zweiten, vor dem Fahrzeug befindlichen Mechaniker, zwischen der Stoßstange und einer Werkbank ein. Dieser wurde an den Beinen unbestimmten Grades verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen