Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mangel an Fachkräften und Lehrlingen

Schwarzach - Die Metall- und Elektroindustrie ebenso die Gastronomen ringen um Arbeitskräfte. Dabei sind vor allem Fachkräfte und Lehrlinge gefragt, was aus der aktuellen AMS-Statistik für Juni hervorgeht.

Obwohl fast 9 Prozent weniger offene Stellen in der Metall- und Elektroindustrie gemeldet wurden als im Juni des Vorjahres, sind immer noch rund 450 Arbeitsplätze unbesetzt. Großer Lehrlingsmangel herrscht in der Gastronomie. 219 offene Lehrstellen hat das AMS derzeit im Gastgewerbe anzubieten. Besonders für den Lehrberuf Koch und Restaurantfachmann interessieren sich nur wenig Jugendliche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mangel an Fachkräften und Lehrlingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen