Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Malerarbeiten für Zebrastreifen bereits in Auftrag

Der Zebrastreifen auf der Rohrbacherstraße wird in Kürze erneuert.
Der Zebrastreifen auf der Rohrbacherstraße wird in Kürze erneuert. ©cth
Malerarbeiten für Zebrastreifen bereits in Auftrag

Dornbirn. Oskar Piffer
meldete sich vergangene Woche erneut, um nachzufragen, wann der Zebrastreifen
auf der Rohrbacherstraße (vor dem UTC-Tennsiplatz) erneuert wird. Die Stadt
Dornbirn hatte versichert, dass dies im Zuge der aktuellen Malerarbeiten
geschehen wird. „Es sind nun noch schon einige Wochen her und der Zebrastreifen
ist immer noch nicht gemacht. Außerdem fehlen auch die Verkehrstafeln zum
Hinweis auf den Zebrastreifen“, machte Piffer aufmerksam. Ralf Hämmerle von
der Stadt Dornbirn erklärt daraufhin: „Die Verordnung – sie ist die rechtliche
Grundlage – für diesen Schutzweg wurde bereits erlassen und die Malerfirma auch
schon beauftragt. Die Malerarbeiten sollten demnächst durchgeführt werden können.
Weiters soll die Übersichtlichkeit durch das Entfernen einer sichtbehindernden
Werbetafel verbessert werden.“ Die Hinweistafeln für den Fußgängerübergang sind
bereits montiert.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Malerarbeiten für Zebrastreifen bereits in Auftrag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen