AA

Maggie Gyllenhaal ersetzt Toni Collette

Maggie Gyllenhaal, die ab August als Batmans Geliebte in "The Dark Knight" auf der Leinwand zu sehen ist, will für Sam Mendes vor die Kamera treten.

Der Regisseur hatte zunächst Toni Collette (“In den Schuhen meiner Schwester”) für seine noch namenlose Komödie eingeplant. Wegen einer Drehverzögerung sei Collette aber abgesprungen, berichtet “Variety”.

Die Story dreht sich um ein durch die USA reisendes junges Pärchen auf der Suche nach einem passenden Ort, um sich niederzulassen. Die Hauptrollen übernehmen John Krasinski und Maya Rudolph. Gyllenhaal wird eine unkonventionelle College-Professorin spielen, die mit dem Paar befreundet ist. “American Beauty”-Regisseur Mendes hat kürzlich im US-Staat Connecticut mit den Dreharbeiten begonnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Maggie Gyllenhaal ersetzt Toni Collette
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen