Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Männerabend im Conrad Sohm

©Beate Rhomberg
Dornbirn. Letzte Woche machte das Theatermobil mit seinem Stück Männerabend auch in Dornbirn halt. Ein für viele Gäste ungewohntes Bild bot sich im bestuhlten Conrad Sohm. Keine laute Musik und kein Gedränge.
Männerabend

Dafür aber ein mehr als unterhaltsames Theaterstück mit Armin Weber und Gerhard Zuggal, das sich ganz dem Thema “Mann” widmete und das Publikum ordentlich zum Lachen brachte. Ein Mann, der plötzlich in einer leeren Wohnung steht und sich eingestehen muss, dass seine Frau ihn verlassen hat. Und was macht man, wenn plötzlich keine Frau mehr da ist? Am besten erst mal in eine Bar gehen und den lästigen Fragen der Eltern ausweichen. Beim „Männerabend“ gibt es auf jeden Fall viele lustige Charaktere zu entdecken, von denen hoffentlich nur wenige an den eigenen Mann entdecken.

Termine:
11. Mai: Ritter v. Bergmann-Saal, Hittisau
1. Juni: Ramschwagsaal, Nenzing
13. Juni: Kinotheater Madlen, Heerbrugg/CH
15. Juni: VS Sulz, Innenhof Open-Air (überdacht)
3. August: s´Fäscht Wolfgang Sila, Mäder, Open-Air (überdacht)
10. August: Frastanzer Brauerei, Open-Air

Infos:
theatermobil.jimdo.com/

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Männerabend im Conrad Sohm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen