Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mädchen in Pool gefallen

Ein Mädchen aus Feldkirch fiel am Montag in den Pool eines Nachbarn - ihr Zustand ist kritisch.
Ein Mädchen aus Feldkirch fiel am Montag in den Pool eines Nachbarn - ihr Zustand ist kritisch. ©VN
Am Montag ist ein zweijähriges Mädchen aus Feldkirch in den Pool eines Nachbarn gefallen und befindet sich seitdem in kritischem Zustand.

Das Mädchen hatte am Nachmittag gegen 15:30 Uhr mit ihren zwei Brüdern im Garten gespielt, anschließend waren sie zurück in Haus gegangen – das Mädchen aber nicht. Weil sie nicht gleich nachgekommen war, hatten sie gleich anschließend mit der Mutter nach dem Mädchen sehen wollen. Die Suche dauerte ca. 10 Minuten, als der Bruder das Mädchen regungslos im Schwimmbecken des Nachbarn entdeckte, nahe dem Beckenrand, und sie aus dem Wasser barg. Zeitgleich wurden die Rettungskräfte verständigt.

Pool mit Zaun abgesichert

Der Bereich zum Pool ist mit einem Zaun abgesichert – wie das Mädchen darüber gelangen konnte ist unklar. Die Polizei spricht derzeit noch mit allen Betroffenen. Was die Verschuldensfrage betrifft, so dürfte es sich nach derzeitigem Stand aber um ein tragisches Unglück handeln. (LPD)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mädchen in Pool gefallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen