Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Made in Austria" ist nur Mittelmaß

Mozartkugeln sind auch außerhalb Österreichs beliebt.
Mozartkugeln sind auch außerhalb Österreichs beliebt. ©Bilderbox
Österreich erreicht im aktuellen Index von Statista, welcher die Reputation von Herkunftsländern von Konsumgütern misst, nur Rang 17 von insgesamt 52 abgefragten Ländern, berichtet unter anderem das Magazin "profil".

Das steht in krassem Gegensatz zur Selbstwahrnehmung: Für die befragten Österreicher liegen heimische Produkte ganz klar auf Platz eins. International gesehen erreicht “Made in Austria” in der Kategorie Nachhaltigkeit/Umweltfreundlichkeit mit Rang zwölf seine beste Platzierung. Besonders schlecht schneiden heimische Produkte in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ab: Österreich liegt hier auf Platz 45 von insgesamt 52 abgefragten Ländern. “Österreich würde vermutlich besser abschneiden, wenn seine weltweit bedeutendsten Marken – nämlich Red Bull und Swarovski – mit ihrer österreichischen Herkunft werben würden”, sagt Thomas Clark von Statista.

Im Gesamtranking unangefochten auf Platz eins liegt “Made in Germany”, gefolgt von Produkten aus der Schweiz und “Made in EU”.

Für die Studie hat das deutsche Online-Statistik-Portal Statista insgesamt über 43.000 Personen weltweit befragt hat.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • "Made in Austria" ist nur Mittelmaß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen