Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

M³ Montafon Mountainbike Marathon

Start des M³ Mountainbike Marathon 2011
Start des M³ Mountainbike Marathon 2011 ©Oliver Lerch, Montafon Tourismus
Dank drei unterschiedlicher Strecken, von einfach bis extrem, ist er für jeden Mountainbiker eine Herausforderung. Erstmals finden in diesem Jahr im Zuge des M³ Montafon Mountainbike Marathon auch die Österreichischen Meisterschaften statt.

Die Gelegenheit, ein phänomenales Rennen zu bestreiten, hat jeder sportliche Mountainbiker und Hobbybiker von 27. bis 28. Juli beim M³ Montafon Mountainbike Marathon. Bisher sind über 500 TeilnehmerInnen gemeldet. Bis zum Start am Samstag erwarten die Organisatoren weitere 200 Biker.

 

Gerade die kurze Runde M1 mit 26 km und 970 Höhenmetern ist für Hobbybiker interessant zu fahren. Er richtet sich v.a. an Renneinsteiger und ist mit einer guten Tourenfitness zu bewältigen. Auch die Snowboardprofis Markus Schairer sowie ‚Gino‘ und Alessandro Hämmerle benutzen die Berge ihrer Heimat für ihr tägliches Training.

 

Side-Events

Neben dem Sport wird natürlich auch ein spannendes Rahmenprogramm für alle Fans und Schaulustigen geboten. Es gibt View Points auf der Strecke, einen Live Stream am Renntag und mittels Live Tracking sind die Zuschauer immer Top informiert wo sich die FahrerInnen gerade befinden.

 

Freitag, 27. Juli 2012

17.30 Uhr – Pastaparty mit DJ Motion am Kirchplatz Schruns. Die Pasta sowie die Saucen aus frischen Saisonprodukten der Region werden von der Gastronomie der Bergbahn Silvretta Montafon zubereitet.

 

18 Uhr – Start M4 Montafon Village Cross am Kirchplatz Schruns. Hier werden sich bereits am Vorabend des großen Marathon einige Top-Favoriten gegenüberstehen. Es starten vier Biker gleichzeitig auf einem 450 m langen Rundkurs – gespickt mit schwierigen Kurven und Sprüngen – durch Schruns. Der Kampf um den Titel erfolgt im Ausscheideverfahren.

 

20.30 Uhr – M³-Party mit der Band „Blue Nights“

 

Samstag, 28. Juli 2012

Ab 6.30 Uhr – Startnummernausgabe und Nachnennungen

7.30 Uhr – Start M³ (ÖM Herren)

9 Uhr – Start M² (ÖM Damen)

10 Uhr – Start M1, anschließend Frühschoppen mit der Harmoniemusik Schruns

 

 

Strecken:

M³: 120 km / 4.200 hm

M²: 65 km / 2.400 hm

M1: 26 km / 970 hm

 

Alle Informationen zum M³ Montafon Mountainbike Marathon finden Sie auf www.montafon.at/m3

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • M³ Montafon Mountainbike Marathon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen