AA

LZH Schüler spenden für krebskranke Kinder

Brigitte Sperger (mi.) mit den Schülern, Lehrerin und Direktorin der LZH Schule Dornbirn
Brigitte Sperger (mi.) mit den Schülern, Lehrerin und Direktorin der LZH Schule Dornbirn ©Michael Mäser
Der Erlös aus dem Verkauf von selbstgemachten Weihnachtsartikeln konnte vergangene Woche an den Verein Seiltänzer übergeben werden.

Dornbirn. Traditionell bereiten sich auch die Schüler des Landeszentrum für Hörgeschädigte in Dornbirn jedes Jahr auf Weihnachten vor und basteln mit viel Eifer und Liebe verschiedenste Artikel für das große Fest. 

Spende für kranke Kiner

Die selbstgemachten Weihnachtsaccesoirs werden dann beim Adventbasar den Besuchern und Angehörigen im LZH angeboten. Der Erlös kommt dann in jedem Jahr einem guten Zweck zu Gute. „Nachdem im vergangenen Jahr der Weihnachtsbasar für krebskranke Kinder auch bei uns im LZH stattgefunden hat, wollten unsere Schüler den Erlös auch für diesen guten Zweck spenden“, so LZH Schuldirektorin Andrea Jonach bei der Spendenübergabe vergangene Woche: Brigitte Sperger, Krankenschwester auf der Kinderonkologie Dornbirn und Obfrau des Vereins Seiltänzer freute sich sehr über diese Spende und Herzlichkeit der Schüler. „Eine wunderschöne Aktion der Schüler und wir freuen uns dies, an die kranken Kinder weiterzugeben“, so eine dankbare Brigitte Sperger. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • LZH Schüler spenden für krebskranke Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen