Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lyrik auf dem Dreiländerweg

Zur literarischen Wanderung lädt das Projekt "BeWegung Begegnung" am 4. September ein.
Zur literarischen Wanderung lädt das Projekt "BeWegung Begegnung" am 4. September ein. ©Stadt Feldkirch

Unter dem Titel “Ge(h) Dicht am Wald” lädt das grenzüberschreitende Projekt “BeWegung Begegnung” am 4. September zu einer Lyrikwanderung.

Die Wanderung findet im Gebiet Salez, Sennwald, Schlosswald statt und wird von Autoren aus Vorarlberg und der Schweiz begleitet: Birgit Rietzler (Au, Bregenzerwald), Fred Kurer (St. Gallen) und Jolanda Fäh (Winterthur) lesen Gedichte an idyllischen Orten und geben den Wanderern ihre Gedanken mit auf den Weg.

Die Veranstaltung ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von “BeWegung – Begegnung”, einem grenzüberschreitenden Projekt im Dreiländereck Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz und den literarisch Verantwortlichen Elsbeth Maag und Trudi Belleville.

Termin:
Samstag, 4. September 2010
Treffpunkt: 13.30 Uhr beim Kiesparkplatz gegenüber dem ehemaligen Restaurant Bahnhof Salez (Sennwalderstrasse 34, CH-9465 Salez).
Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt (evtl. mit Regenschirm, die Leseorte sind im Trockenen). Gesamtdauer ca. vier Stunden, inkl. verweilen und zuhören und geselliges Beisammensein. Getränke können unterwegs konsumiert werden.

Nähere Informationen zur dieser und weiteren Veranstaltung am “Dreiländerweg” finden Sie unter www.bewegung-begegnung.net.

Quelle: Stadt Feldkirch

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Lyrik auf dem Dreiländerweg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen