AA

Lustenauer wegen Raub und Hehlerei vor Gericht

Feldkirch - Am Landesgericht Feldkirch wurde am Dienstag ein 24-jähriger türkischstämmiger Lustenauer zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt.

Der Mann hatte seinen Freund zu zwei Raubüberfällen in Götzis und Hard chauffiert. Aus zwei weiteren Überfällen in Lustenau übernahm er 1200 Euro aus der Beute. Das Urteil wegen Raub und Hehlerei ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenauer wegen Raub und Hehlerei vor Gericht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen