AA

Lustenauer Schachsenioren holten Landesmeistertitel

Bestes Schach-Seniorenteam: Mischa Ignjatovic,  Manfred Riedmann und Erich Peterlunger.
Bestes Schach-Seniorenteam: Mischa Ignjatovic, Manfred Riedmann und Erich Peterlunger. ©TF
Weitere Bilder von der Schachsenioren-Landesmeisterschaft

Bei der Schlussrunde der Schach-Senioren-Landesmeisterschaft 2011 im Vereinsheim des SK Hohenems kämpften 34 Schachspieler aus 13 Vereinen um den Titel. Die Mannschaft des Schachklubs Lustenau holte sich den Landesmeistertitel im Teambewerb.
Herren über 6o und Damen über 55 Jahren sind an diesem Turnier, das auch heuer von Albert Hämmerle mustergültig organisiert teilnahmeberechtigt. Nun gab der Höchster, nachdem er das 1979 von Johann Kuntner begründete Turnier zehn Jahre lang geleitet hatte, die Organisation der Senioren-Landesmeisterschaften an Erich Peterlunger vom Schachklub Lustenau ab.
Bei der von ASVÖ-Sekretär Christian Vetter und zum letzten Mal von Albert Hämmerle vorgenommenen Preisverteilung durften sich Erich Peterlunger, Manfred Riedmann und Mischa Ignjatovic über den Sieg in der Mannschaftswertung freuen. Platz zwei belegte die Mannschaft aus Höchst vor dem Team des Schachklubs Dornbirn.
Senioren-Landesmeister wurde der für den Schachklub Rankweil spielende Hans-Uwe Kock, sein zweiter Meistertitel in Folge. Der aus Schleswig-Holstein zugezogene Schachsenior wurde darüber hinaus auch als bester Spieler über 70 Jahre ausgezeichnet. Platz zwei belegte Hans Rigg aus Lochau, der bereits auf sechs Senioren-Landesmeistertitel verweisen kann. Auch der Drittplatzierte Siegfried Härtl vom Schachklub Dornbirn kann mit etlichen Spitzenplätzen aus früheren Turnieren aufwarten, darunter Platz eins vor zwei Jahren und Vizemeister 2008.
Die Altersklasse der über 80-Jährigen gewann heuer August Penz, die einzige an den Landesmeisterschaften teilnehmende Dame, Rosmarie Kammerlander vom Schachklub Sonnenberg, belegte in der Schlusstabelle Platz 22.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Lustenauer Schachsenioren holten Landesmeistertitel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen