AA

Lustenauer Familienbuch in den Händen der Leser

Lustenauer Familienbuch in den Händen der Leser
Lustenauer Familienbuch in den Händen der Leser ©veronikahofer
Lustenau. Drei Paletten voll des Mammutwerks zur Sippenforschung wurden angeliefert und eine davon war bis zum Mittag am Freitag, den 23. März bereits verkauft.

Wer seine bestellten Bände noch nicht abgeholt hat, hat dazu eine weitere Gelegenheit, u. zw. am

Donnerstag, den 29. März 2012 von 19.00 – 20.30 Uhr im Historischen Archiv der Marktgemeinde Lustenau, Kaiser-Franz-Josef-Straße 4a.

Weitere Bücher können zum Preis von 70 Euro (später 75 Euro) erworben werden.

Band I: Einleitung, Register, Eigene Notizen – 160 Seiten
Band II: Familien Alge, Bertsch, Bösch, Fitz, Geser, Grabher, Hagen, Hämmerle – 512 Seiten
Band III: Familien Hofer, Hollenstein, Holzer, Isele, Jeger, Jussel, Kremmel, König, Lechler, Nagel, Riedmann, Ritter, Scheffknecht, Sperger, Vetter, Vogel und sonstige Familien – 416 Seiten

Die drei Bände sind in einem Schuber, jeder Band ist mit Lesezeichen versehen und fadengeheftet. Format: ca. 17 cm x 25 cm.

Siehe auch die Leseproben im Internet: http://stetter.uni-mannheim.de/Lustenau/Buch.html

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Lustenauer Familienbuch in den Händen der Leser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen