Lustenauer Austria siegt in Kärnten

Drei Zähler für die Lustenauer
Drei Zähler für die Lustenauer ©GEPA
Austria Lustenau feiert den zweiten Sieg in Folge, 2:0-Erfolg in Klagenfurt
AKG-ALU 0:2

Nachdem die Lustenauer zuletzt gegen Austria Salzburg drei Zähler holen konnten, wollte die Chabbi-Elf auch heute in Klagenfurt die volle Punktzahl einfahren. In Halbzeit eins hatten die Sticker dann auch deutlich mehr Ballbesitz vorzuweisen, ohne allerdings so richtig zwingend zu werden. Vor allem als der Klagenfurter Becirovic nach einer Notbremse gegen Chabbi mit der roten Karte vom Feld mußte, waren die optischen Vorteile für das Team aus dem Ländle klar zu erkennen. Dennoch ging es mit einem torlosen Remis in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel nahm der Druck der Lustenauer stetig zu, es dauerte aber dennoch bis zur 73. Spielminute, da brachte Seiffedin Chabbi seine Mannschaft mit seinem insgesamt achten Saisontreffer nach Vorarbeit von Jailson in Front. Für die endgültige Entscheidung sorgte neun Minuten vor dem Ende dann Thiago Silva, der nach Zuspiel von Chabbi das 2:0 aus Lustenauer Sicht erzielen konnte. Bei diesem Ergebnis blieb es dann schlussendlich auch, die Austria holt damit den zweiten Sieg in Folge und hält damit nach 27 Spielen bei insgesamt 43 Punkten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball Vorarlberg
  • Lustenauer Austria siegt in Kärnten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen