Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wir machen Musik.

Flotte Melodien präsentierte die Jugendmusik des MV Concordia am Pfingstsamstag.
Flotte Melodien präsentierte die Jugendmusik des MV Concordia am Pfingstsamstag. ©Bernhard Tost
  Lustenau. Da staunten die Marktbesucher am Pfingstsamstag nicht schlecht, als bei strahlend schönem Frühlingswetter plötzlich die Jugendmusik des MV Concordia sich anschickte und den "Blauen Platz" in ein Open Air Festival verwandelte.
Auftritt der Jugendmusik des MV Concordia am Pfingstsamstag 2012

Flotte Melodien, heiße Rhythmen und ein gut gelauntes, spielfreudiges Orchester boten den zahlreichen Zuhörern einen deftigen Ohrenschmaus. Ob Jazz, Swing oder Traditionell, stets angeheizt im spritzig, unbeschwerten “Concordia-Sound” servierten die Jungmusiker einen Hit um den anderen.

Tief in seine Musikkiste gegriffen hatte Dirigent Karl-Heinz Schlachter und präsentierte unter anderem “The Best of  Queen”, das im hochkarätigen Big-Band Sound daherkam. 

Applaus ist der Lohn des Künstlers. Und den gab es zahlreich für die jungen Musiktalente. “Derzeit eilen wir von Auftritt zu Auftritt und haben dadurch wenig  Zeit für unsere Proben”, gesteht Karl-Heinz Schlachter die Einschränkung. Doch das macht die Jugendmusik bestimmt in anderer Hinsicht wieder wett, gilt sie doch als ein gefragtes Unterhaltungs- und Stimmungsorchester.    

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Wir machen Musik.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen