Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wechsel an der Spitze.

Ganz im Zeichen des Obmannwechsels stand die Jahreshauptversammlung des MV Concordia.
Ganz im Zeichen des Obmannwechsels stand die Jahreshauptversammlung des MV Concordia. ©Bernhard Tost
Jahreshauptversammlung des MV Concordia am 7.1. 2012

Michael Bösch übergibt sein Amt als Obmann des MV Concordia an Oliver Huber.

Ein Generationswechsel hat sich bei der Neuwahl in der Hauptversammlung des Musikverein Concordia vollzogen. “22 Jahre an der Spitze des Vereins sind genug”, sagte Michael Bösch, er wolle rechtzeitig Platz machen, damit Jüngere ans Ruder können. Neue Ideen könnten demVerein nutzen. Dennoch werde er künftig mit Rat und Tat zur Verfügung stehen, wenn das gewünscht werde. Glücklich zeigte sich Michael Bösch darüber, dass Oliver Huber das Amt übernahm, da dieser in der Vergangenheit großes Engagement gezeigt hat und sich voll mit dem Verein identifiziert. Oliver Huber bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Für Überraschung sorgte die Chronistin Verena Piger, die mit einer exzellenten Dia-Show das zurückliegende Vereinsjahr Revue passieren ließ. Dirigent Christoph Gmeiner erinnerte an die Höhepunkte, wobei das Frühjahrskonzert und die damit verbundene Taktstockübernahme einen wichtigen Aspekt darstellten. Aufgrund der intensiven Jugendarbeit von Kapellmeister Karl-Heinz Schlachter und Jugendreferent Joachim Flatz wurden gleich fünf Jungmusiker mit dem Leistungsabzeichen ausgezeichnet. Kassier Siegfried König begründete ein leichtes Minus in der Kassa mit erheblichen Ausgaben zum Kauf und Generalüberholung von Instrumenten und nicht zuletzt zur Beschaffung von Noten. Er wurde in seinem Amt ebenso einstimmig bestätigt, wie die anderen Vorstandsmitglieder. Bürgermeister Dr. Kurt Fischer lobte den Verein für sein Engagement im sozialen wie kulturellen Bereich. Für Kulturreferent Daniel Steinhofer ist der Musikverein Concordia eine wichtige Stütze im Vereinsleben der Gemeinde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Wechsel an der Spitze.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen