Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musik für jeden Geschmack.

Dirigent Karl-Heinz Schlachter und die Jugendmusik des MV Concordia sind ein eingespieltes Team.
Dirigent Karl-Heinz Schlachter und die Jugendmusik des MV Concordia sind ein eingespieltes Team. ©Bernhard Tost
              Der spritzige Sound der Jugendmusik des MV Concordia ist allseits beliebt.   Lustenau. Ob auf den Bühnen, bei der Rasenshow oder bei Freiluftkonzerten, stets werden die Auftritte der Jugendmusik von Erfolg begleitet.
Jugendkapellmeister Karl-Heinz Schlachter und die Jugendmusik des MV Concordia.

Das Publikum schätzt die Spielfreude der jungen Musikerinnen und Musiker ebenso, wie das vielfältige Repertoire das für jeden Musikgeschmack etwas bereithält. Da finden sich Melodien aus “König der Löwen” ebenso wie Musicalhits von Andrew Lloyd Webber. Traditionelles verbindet sich mit aktuellen Hits aus den Charts und selbst Jazz und Dixieland aus dem tiefen Süden der USA befindet sich in den Notenmappen der Jungmusiker.

Große Herausforderung in der Zukunft

Auf dem neuesten Stand zu bleiben, im Wettbewerb mit anderen Orchestern zu bestehen und die Weichen für die Zukunft zu stellen sind eine Riesenherausforderung für den Verein und seinen Jugendkapellmeister. “Das Niveau erhöht sich ständig. Die musikalische Weiterentwicklung geht einher mit der Aufgabe neues Musikgut aufzunehmen, zu erlernen und zu präsentieren”, gesteht Karl-Heinz Schlachter, Dirigent der Jugendmusik des MV Concordia, der auch gleich auf die exzellente Zusammenarbeit mit dem Jugendreferenten Joachim Flatz verweist. Geplant sind eine Erweiterung der Rasenshow, Auftritte nach der Kirche am St. Martinstag im November, das Adventblasen am 8. Dezember und beim Weihnachtsmarkt. Doch den Höhepunkt für die 32 Jungmusikerinnen und Jungmusiker stellt der Ausflug in den Europapark in Rust am 27. Oktober mit einem Konzertauftritt dar.  

Kontakt zum MV Concordia:

Obmann Oliver Huber, Tel.: 0699 / 15973694

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Musik für jeden Geschmack.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen