Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jungmusikanten in der Mitte

Ida Hagen, Samuel Riedmann, Aimee Müllner-Keck und Michelle Hagen haben das Juniorabzeichen erspielt
Ida Hagen, Samuel Riedmann, Aimee Müllner-Keck und Michelle Hagen haben das Juniorabzeichen erspielt ©veronikahofer
Stimmungsbilder vom Sanderfest

 

Beim Frühschoppen am Sanderfest erfreuten nicht nur die große Kapelle des MV Concordia unter der Leitung von Christoph Gmeiner, sondern ganz besonders auch die Jugendmusik unter Karlheinz Schlachter sowie die Kleinsten, die “Schlümpfe”, mit ihrem Dirigenten Joachim Flatz.

 

Junior-Leistungsabzeichen

 

Beim Auftritt der Jugendmusik erhielten die kürzlich mit dem Junior-Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes ausgezeichneten Jungmusikanten einen Sonderapplaus:

 

Aimee Müllner-Keck (Querflöte)

 

Michelle Hagen (Horn)

 

Ida Hagen (Klarinette)

 

Samuel Riedmann (Saxophon)

 

Ebenso mit stürmischem Applaus bedacht wurde Maximilian Egger, der als Solist auf dem Xylophon das bekannte Bravourstück “Zirkus Renz” zum Klingen brachte.

 

Drei Festtage mit Wetterglück und mit unzähligen Besuchern waren der Lohn für den MV Concordia Lustenau, der mit großem Einsatz auf der Bühne und auf dem Festplatz für einen reibungslosen Ablauf und beste Stimmung sorgte.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Jungmusikanten in der Mitte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen