Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gipfeltreffen der Schlümpfe beim MV Concordia

Die Schlümpfe hatten riesen Spaß beim Konzert
Die Schlümpfe hatten riesen Spaß beim Konzert ©Pezold
    Die Kleinsten Musikanten des MV-Concordia spielten am Sonntag ein Konzert für Eltern und Freunde.   Lustenau. Es ging recht lustig und musikalisch zu im Probenlokal des MV-Concordia, als am vergangenen Sonntag die Schlümpfe ihr Konzert angesagt hatten.
Gipfeltreffen der Schlümpfe beim MV Concordia

Papa Schlumpf Joachim leitete den Schlumpfenhaufen an, die ihre Instrumente fest im Griff und die Notenblätter vor sich hatten. Die Gäste wurden bei dieser Gelegenheit auch gleich über den Förderverein informiert und es wurde der Auftrittsplan für die Saison vorgestellt.

 

Old Mac Donald und Bruder Jakob

 

Die Mädchen und Burschen der „MV-Concordia-Schlumpfen-Kompanie“ sahen einfach entzückend aus, wie sie so dastanden mit ihren blank geputzten Instrumenten, voll konzentriert und bereit, ihren Eltern und Freunden einen musikgeladenen Frühschoppen zu bereiten. In zahlreichen Stücken zeigten die Mini-Musikanten, was sie schon gelernt haben. Die Gäste machten es sich bei Kuchen, Gipfele und Kaffee gemütlich und zeigten sich begeistert, über so viel musikalischen Einsatz. Natürlich kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz, nach dem Konzert tobten die Kinder ausgelassen im Garten und genossen den sonnigen Tag. Schon beim Sanderfest wird die Schlumpfen-Truppe erneut ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen können.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Gipfeltreffen der Schlümpfe beim MV Concordia
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen