Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bewegende Worte und schöne Musik

Beeindruckende Stilrichtung des MV Concordia beim Gottesdienst in der Erlöserkirche.
Beeindruckende Stilrichtung des MV Concordia beim Gottesdienst in der Erlöserkirche. ©Bernhard Tost
Gedächtnisgottesdienst 12 . November 2011 mit dem MV Concordia

Feierlicher Gottesdienst in der Erlöserkirche mit dem MV Concordia.

Lustenau. Ausdrucksstark eröffnete der Musikverein Concordia den Gedächtnisgottesdienst in der Erlöserkirche mit dem wunderschönen “St. Thomas Choral” und zog dabei die Zuhörer von Beginn an in seinen Bann. Freundlich übernahm Pfarrer Thomas Sauter die Begrüßung und fand vor gut gefüllten Kirchenbänken ehrende Worte über die Musik und die Rolle des Musikvereins Concordia, die er in der Geschichte dieser Kirche gespielt hat. Seine Worte wurden glänzend unterstrichen durch die musikalischen Darbietungen dieses Spitzenorchesters, das erstmals unter der Leitung von Dirigent Christoph Gmeiner musizierte. Von schlicht-eingängiger, diatonischer Melodik und gleichmäßiger Rhythmik geprägt war das Stück “Wohin soll ich mich wenden”. Einfach herrlich: Die “Evening Serenade” des Komponisten Pavel Stanék. Diese lyrische Melodie vermittelte auf harmonische Weise ein stimmungsvolles Abendbild. Die einzelnen Solopassagen, besonders im Hornregister, rundeten die Eindrücke ab und formten eine fantastische Abendmusik. Getragene Stimmung zauberte das “Heilig, heilig, heilig” in das Kirchenschiff. Ebenfalls sehr klangvoll das “Amen” von Pavel Stanék. Einen feierlichen Abschluß fand das Konzert im Werk “Highland Cathedral”. Das erfrischende Arrangement und die sorgfältige Instrumentierung, welche Christoph Gmeiner mit dem MV Concordia geschaffen hat, war ein völlig neuer Ansatz im Kirchenkonzert.
Hinweis: Am Samstag dem 26. November findet in Lustenau-Rheindorf ein Adventblasen mit Ensembles des MV Concordia statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Bewegende Worte und schöne Musik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen