Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lustenau setzt auf Solarenergie

Andreas Teissl freute sich über das große Interesse am Tag der offenen Tür.
Andreas Teissl freute sich über das große Interesse am Tag der offenen Tür. ©Beate Rhomberg
Tag der Sonne

In Lustenau wurde am Wochenende der Tag der Sonne gefeiert.

Lustenau. Seit 20 Jahren setzt die Marktgemeinde auf die unerschöpfliche Kraft der Sonne. Über 4900 Einwohner beziehen ihr Warmwasser bereits Großteils aus einer Solaranlage, von denen seit 1991 insgesamt 619 Stück in Lustenau errichtet wurden. Seit diesem Jahr unterstützt die Marktgemeinde Lustenau auch PV- Anlagen zur direkten Erzeugung von Solarstrom mit 25 % der Landesförderung und will damit einen weiteren Schritt zur Energieunabhängigkeit setzen.

Wer geplant hatte eine solche Anlage zu kaufen oder sich einfach nur gerne zum Thema Alternativenergien informieren wollte, war am Wochenende bei Andreas Teissl in der Hohenemserstraße richtig. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür gab es zweimal Täglich Vorträge zum Thema “Solar”. Der Installationsbetrieb für Gas, Wasser und Heizungen hat sich auf das Anbringen und den Verkauf von alternativen Energien wie Solarenergie, Biomasse oder Wärmepumpen spezialisiert. “Die Nachfrage und das Interesse waren auch beim diesjährigen Tag der offenen Tür wieder sehr groß. In unserer Ausstellung konnten wir die Kunden beraten und auch die Vorträge sind sehr gut angekommen”, erzählt Andreas Teissl. Auch der Kindergarten “Am Schlatt” kam bei strahlendem Sonnenschein mit der Schildkrötengruppe vorbei, um sich über Solarenergie zu informieren.

Ebenfalls einen Tag der offenen Tür und einen Vortrag zum Thema “Heizen mit Sonne – aber richtig” gab es bei der Firma Winder in der Reichenaustraße.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Lustenau setzt auf Solarenergie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen