AA

Lustenau im Schaffieber

Die Schafausstellung in Lustenau lockte wieder viele Tierfreunde auf Nussi´s Farm.
Die Schafausstellung in Lustenau lockte wieder viele Tierfreunde auf Nussi´s Farm. ©cth
Lustenau im Schaffieber

Schafausstellung lockte wieder zahlreiche Besucher nach Lustenau.

Lustenau. “Määäähhhhh”, tönt es quer durch Lustenau und rund 160 Schafe blöken zufrieden in den blauen Himmel. Was nach bauernhöflicher Alltagsidylle klingt, entpuppt sich rasch als jährlicher Lustenauer Publikumsmagnet – die Schafausstellung auf Nussi´s Farm. Hunderte Besucher drängten sich wieder bei strahlendem Sonnenschein rund um die wolligen Vierbeiner und bewunderten was Vorarlbergs Züchter in Sachen Schaf so alles zu bieten haben. Strahlend wie die Sonne auch die Gesichter der Veranstalter, die sich wieder über ein gelungenes und bestens besuchte Event freuen durften. Während Klein-Lena ohne Furcht ihr Lieblingsschaf “Prinzessle” aus dem Hänger zum richtigen Platz führt, stellt Carmen Nußbaumer mit ihrer wunderbaren Filzausstellung vor, was man alles aus Schafwolle zaubern kann.

Familie Fischer nummeriert nebenan gerade ihre Schafe. Schafdame Magdalena bekommt die Nr. 88 und Kollegin Margarine ziert die Nr. 107, mit denen sie nachher zur “Schafmisswahl” antreten darf. Neben den vielen Zaungästen, begrüßte man auf Nussi´s Farm natürlich auch alles was in Sachen “Schaf” Rang und Namen hat – von den Gebietsobmännern Christian Kohler und Christian Meusburger bis zu Obmann Markus Tschugmell und GF Thomas Fitsch vom Vorarlberger Schafzuchtverband und den Wollpapst aus der Schweiz, Martin Keller, Präsident des St. Gallischen Schafzuchtverbandes. Diese waren selbstverständlich nicht nur zum Vergnügen da, sondern hatten die schwierige Aufgabe die rund 160 Zuchtschafe aus 10 verschiedenen Rassen und von 19 Ausstellern zu bewerten. Für den kleinen Besucher Julius spielte es dabei keine Rolle, ob es sich um ein Tiroler Bergschaf oder ein Ostfriesisches Milchschaf handelte, er fand einfach alle Tiere süß und so richtig zum Knuddeln. Gut, dass ihm da entging, dass das Gastro-Team des Schafzuchtverbandes leckere Lammburger auf dem Programm hatte!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Lustenau im Schaffieber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen