Lustenau: Autofahrt endet in Garten

©VOL Live/Andre Schnetzer
Lustenau - Am Sonntag gegen 09.15 Uhr fuhr ein bis dato unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem PKW auf der Harder Rheindammstraße bzw. Hagstraße in Lustenau vermutlich mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Lustenau.
Lustenau: Autofahrt endet in Garten
Pkw-Unfall in Lustenau: Fahrer flüchtig

Beim Kreisverkehr auf Höhe der Höchster Rheinbrücke raste das Fahrzeug über die Mittelinsel und in weiterer Folge über den Kreisverkehr hinaus, wo das Fahrzeug nach einen ca. 25 Meter-Flug im tiefer liegenden Garten des Hauses Höchster Straße 50 landete.

Der unbekannte Lenker verließ zu Fuß den Unfallort. Da es weder dem ÖAMTC noch der Feuerwehr Lustenau gelang, das Fahrzeug aus dem Garten zu bergen, wurde ein Mobilkran zur Bergung beigezogen. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste der Kreisverkehr der L 203 / L 40 teilweise gesperrt werden.

Am Fahrzeug sowie im Garten entstand erheblicher Sachschaden.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Quelle: VOL Live

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Lustenau: Autofahrt endet in Garten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen