Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lüftungsanlage in Brand geraten

Filter einer Belüftungsanlage fingen Feuer.
Filter einer Belüftungsanlage fingen Feuer. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Wolfurt – Für einen Feuerwehreinsatz sorgten am Dienstagnachmittag in Brand geratene Filter einer Belüftungsanlage auf dem Dach einer Firma in Wolfurt.
Filter in Brand geraten
Brand an Lüftungsanlage gelöscht

Gegen 15:30 bemerkten Arbeiter die gerade auf dem Dach der Firmenhalle beschäftigt waren eine Rauchentwicklung im Bereich der Lüftungsanlage. Sie alarmierten die Feuerwehr Wolfurt die innerhalb kürzester Zeit mit fünf Fahrzeugen und rund 38 Mann am Einsatzort eintraf. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen und somit einen größeren Schaden verhindern. Warum die Filter der Lüftungsanlage in Brand geraten sind ist noch unklar.

Neben der Feuerwehr Wolfurt war auch das Rote Kreuz mit einem Fahrzeug, sowie Beamte der Polizeiinspektion Wolfurt im Einsatz. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest, nach Beendigung der Löscharbeiten konnten die Mitarbeiter aber wieder in die Halle zurückkehren.

Feuerwehreinsatz in Wolfurt

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Lüftungsanlage in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen