AA

LR Schwärzler: Hilfe kennt keine Grenzen

"Naturkatastrophen kennen keine Landesgrenzen und keinen Terminplan. Umso wichtiger ist eine funktionierende grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Einsatzkräfte".

Das betonte Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler in der Walgaukaserne Bludesch vor rund 300 Vertretern von Militär, Sicherheits- und Rettungsinstitutionen aus St. Gallen, Liechtenstein und Vorarlberg. Das Treffen diente der Vorbereitung der Erdbebenübung “Rheintal 06” im Herbst dieses Jahres.

Das Szenario der trinationalen Übung ist ein Erdbeben im Raum zwischen dem Bodensee und Vaduz. Der Termin der Übung (17. bis 18. Oktober 2006) fällt mit dem 650. Jahrestag jenes Erdbebens zusammen, das im Jahre 1356 die Stadt Basel zerstört hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • LR Schwärzler: Hilfe kennt keine Grenzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen