Lotto Vierfach-Jackpot mit Rekordsumme

Schwarzach - Das Lottofieber hat auch Vorarlberg erreicht. 7,5 Millionen Euro werden heute Abend ausgespielt. Der Solo-Sechser würde den höchsten Gewinn in der österreichischen Lottogeschichte bringen.
Interview mit Trafikantin

Die Hoffnung auf den Millionengewinn hat einen Ansturm auf die Trafiken ausgelöst. „Schon seit Wochenbeginn merken wir einen Anstieg der Lottospieler, aber der große Run wird heute Abend kurz vor Annahmeschluss kommen“, erklärt Susanne Moratti, Trafikmitarbeiter in Lustenau. Auch die Österreichischen Lotterien rechnen mit drei bis vier Mal so vielen Spieler wie bei normalen Ziehungen. So werden bis zu 13 Millionen Tipps Erwartet.

Vorarlberg hält Rekord

Bei der heutigen Ziehung bringen die „sechs Richtigen“ einen Rekordgewinn von 7,5 Millionen Euro. Die bisher höchste Summe ging vor sechs Jahren nach Vorarlberg. Eine Spielergemeinschaft von zwölf Arbeitskollegen gewannen im Februar 2003 7,16 Millionen Euro.

Die Vorarlberger Lottospieler sind zumindest guter Dinge, was den Glaube auf den großen Gewinn angeht: „Ich hatte einmal einen 4er, aber man weiß ja nie, vielleicht sind die richtigen Zahlen ja heute auf meinem Tippzettel“, meint Johanna Grabherr aus Lustenau. Den Gewinn verjubeln würde keiner der Befragten. Schulden zahlen, sanieren und Anlegen, aber am Boden bleiben, waren die meisten Antworten.

Bis 18.30 Uhr können noch Tipps abgegeben werden, bevor pünktlich um 18.48 Uhr die Ziehung beginnt.

 

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lotto Vierfach-Jackpot mit Rekordsumme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen