Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lostag für die Ländle-Radler

Lostag für das Vorarlberger Volksbank Radteam. Für den Schritt in die Gruppe der "Professional-Continental-Teams" muss Teamchef Thomas Kofler vor der sportlichen die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit beweisen.

Kofler muss am Dienstag in Feldkirch einer von Ernst & Young betrauten Wirtschaftskanzlei die Bücher vorlegen. “Der Internationale Radsportverband verlangt ein abgesichertes Budget, will in die Strukturen der Teams Einsicht nehmen.” Die Kontrolle durch die Wirtschaftsprüfer dürfte nicht in einem Tag erledigt sein, “wir rechnen mit der Entscheidung für Ende November.”

Intensive Verhandlungen stehen mit Ländle-Aushängeschild Harald Morscher, den lukrative Auslandsangebote locken, an. “Wir kämpfen um ihn”, sagt Kofler, “möchten demnächst Nägel mit Köpfen machen.” Daneben stehen mit Gerrit Glomser, Andreas Matzbacher und Werner Riebenbauer weitere österreichische Topfahrer zur Diskussion, möglicherweise feiert Patrick Riedesser ein Comeback im Ländle. Neben Tyson Apostel (USA), Pascal Hungerbühler (Sui) und Fraser MacMaster (Nzl) möchte die Volksbank-Equipe zwei starke Nachwuchsfahrer in den Kader aufnehmen. Ebenfalls eine Option ist der ehemalige Profi Matthias Buxhofer. Der Polizist aus Gisingen gewann bei der Crocodile Trophy in Australien die Königsetappe gegen starke Konkurrenz und klassierte sich in der Gesamtwertung auf Rang fünf. Das Volksbank-Team für 2006 wird einen Kader von 16 Mann umfassen, nicht mehr zur Verfügung steht Rene Weissinger: Der 26-jährige Deutsche wechselt zum niederländischen Shimano-Rennstall.

Link zum Thema:
Volksbank Leingruber Ideal
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lostag für die Ländle-Radler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen