AA

Londoner National Portrait Gallery öffnet wieder

Die National Portrait Gallery öffnet im Juni wieder ihre Pforten
Die National Portrait Gallery öffnet im Juni wieder ihre Pforten ©APA/AFP
Nach gut dreijähriger Renovierungspause können Kunstinteressierte ab 22. Juni in London wieder die National Portrait Gallery besuchen. Zum Auftakt werden bis dato unbekannte Porträts von Paul McCartney aus seinen frühen Beatles-Zeiten sowie eine Ausstellung der britischen Fotografin Yevonde namens "Life and Colour" gezeigt. Später im Herbst sollen neue Arbeiten des Künstlers David Hockney zu sehen sein.

Im Frühjahr 2020 war die Galerie in der Nähe des zentralen Londoner Trafalgar Square für die Öffentlichkeit geschlossen werden. Seitdem lief eine umfangreiche Renovierung, das Eingangsfoyer wurde neugestaltet sowie ein Lernzentrum aufgebaut. Auch die Sammlung des Museums ist vollständig neu sortiert und aufbereitet worden.

(S E R V I C E - )

(APA/dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Londoner National Portrait Gallery öffnet wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen