Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lochauer „Finisher“ beim Trans Vorarlberg Triathlon 2012

Das Team „Lochau am Bodensee“ mit Emanuel Lutz (Schwimmen), Bürgermeister Xaver Sinz (Laufen) und Manuel Rührnschopf (Radfahren).
Das Team „Lochau am Bodensee“ mit Emanuel Lutz (Schwimmen), Bürgermeister Xaver Sinz (Laufen) und Manuel Rührnschopf (Radfahren). ©Rührnschopf
Lochau. Einer Herausforderung der besonderen Art stellte sich auch eine Staffel aus der Tourismusgemeinde Lochau. 1,2 km Schwimmen, 102 km Radfahren und 12 km Laufen galt es vom Bodensee zum Arlberg zu bewältigen.

700 Triathleten im Einzelbewerb oder als Staffeln waren bei dieser Neuauflage des längsten Triathlons im Land dabei.

Das Team „Lochau am Bodensee“ mit Emanuel Lutz (Schwimmen), Manuel Rührnschopf (Radfahren) und Bürgermeister Xaver Sinz (Laufen) konnte sich jedenfalls im Zielort Lech als erfolgreiche „Finisher“ feiern lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Lochauer „Finisher“ beim Trans Vorarlberg Triathlon 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen