AA

Loacker will Neos-Nationalrat werden

Loacker: "Kaufe der VP ihre Reformkraft nicht ab."
Loacker: "Kaufe der VP ihre Reformkraft nicht ab." ©VOL.AT/Markus Sturn
Schwarzach - Der Dornbirner Gerald Loacker (39), jahrelang bei der ÖVP, engagiert sich nun bei den Neos. In offenen Vorwahlen werden die Neos ihre Kandidaten für die Nationalratswahl küren. Und einer, der sich diesen Vorwahlen stellen wird, ist der Dornbirner Gerald Loacker.
Loacker im VOL.AT-Interview

Warum engagiert sich der 39-Jährige denn für die Neos? “Weil unser Land in einer Umklammerung der beiden alten Parteien steckt”, ärgert sich der Jurist im VN-Gespräch.

Zweiter Versuch für Nationalrat

Dass sich der Dornbirner für die neue Partei engagiert, ist bemerkenswert. Denn Loacker war jahrelang Parteimitglied der ÖVP, etwa auch als Stadtvertreter in Dornbirn. Und es ist sein zweiter Versuch, in den Nationalrat zu gelangen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Loacker will Neos-Nationalrat werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen