Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Loacker prangert Höchstpensionen an

Mit scharfen Geschützen geht ÖGB-Vorsitzender Norbert Loacker gegen die Pensionsreform vor und prangert die Höchstpensionen von Politikern an.

Der Regierung wirft er vor, zwar viel von der “Hacklerregelung” zu reden, aber selbst nie gehackelt zu haben. Loacker fordert auch, dass für Luxuspensionisten, wie etwa bei Politikern, eine Luxussteuer eingeführt werde.

Der Vorarlberger ÖVP-Nationalratsabgeordnete Karl Heinz Kopf erinnert an die hohen Kosten , die der Streik verursache. Er spricht von 100 Mio Euro. Kopf schlägt eine Reform-Partnerschaft statt einer Geiselnahme der Betriebe vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Loacker prangert Höchstpensionen an
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.