AA

Ländle-Betrüger ausgeforscht: Auto bestellt und abgeholt, aber nie bezahlt

Schwarzach - Ein 34-Jähriger Vorarlberger hat Ende des Vorjahres bei einem Autohaus, bei dem er gelegentlich arbeitete, einen Kaufvertrag für ein Auto um 9.000 Euro abgeschlossen. Der Mann holte das Auto ab und verschwand ohne Bezahlung.

Nun wurde der Wagen in Vorarlberg sichergestellt. Der 34-Jährige, dem außerdem noch Mietbetrug und der Diebstahl von Kleidern aus einem Geschäft vorgeworfen wird, wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ländle-Betrüger ausgeforscht: Auto bestellt und abgeholt, aber nie bezahlt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen