Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw fuhr junger Frau beim Kreisverkehr Dornbirn drauf

Hier passierte der Unfall
Hier passierte der Unfall ©VN
Die Lenkerin stellte den Schaden an ihrem Auto sowie ihre erlittenen Rückenschmerzen erst im Nachhinein fest. Der Lkw-Fahrer und Zeugen mögen sich bei der Polizei melden.

In Dornbirn hat es am Montag einen Auffahrunfall zwischen einem Lkw und Pkw gegeben. Eine junge Pkw-Lenkerin fuhr gegen 07:30 Uhr auf der L 190 von Dornbirn Richtung Kreisverkehr Dornbirn Nord. Hinter ihr fuhr ein unbekannter blaufarbener Lkw. Kurz vor dem Kreisverkehr fuhr der Lkw auf den Pkw der 22-jährigen auf, wodurch der Pkw nach vorne geschoben wurde.

Lenkerin stellte Schaden erst im Nachhinein fest

Nach dem Unfall seien beide beteiligten Lenker ausgestiegen, hätten aber keinen Schaden festgestellt. Daraufhin setzten beide Fahrzeuglenker ihre Fahrt fort. Die 22-jährige Lenkerin spürte erst einige Zeit später Schmerzen im Bereich des Rückens und stellte ebenfalls erst später eine Beschädigung am Fahrzeug fest.

Zeugenaufruf

Der unfallbeteiligte Lkw-Lenker oder Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben, werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Dornbirn in Verbindung zu setzen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Lkw fuhr junger Frau beim Kreisverkehr Dornbirn drauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen