AA

Lkw blieb in Vorarlberg mit Kran an Brücke hängen

Nenzing - Ein 50 Jahre alter Lkw-Fahrer ist am Dienstag in Nenzing (Bezirk Bludenz) mit dem Kran seines Schwerfahrzeugs an einer Eisenbahnunterführungs-Brücke hängen geblieben.

Der Mann hatte es vor Fahrtantritt verabsäumt, den Kran vollständig einzufahren, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Verletzt wurde niemand.

Bei der Kollision mit der Brücke riss der Kran ab und verkantete sich zwischen Brücke und Straße. Während der Lkw erheblich beschädigt wurde, entstand an der Brücke lediglich leichter Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lkw blieb in Vorarlberg mit Kran an Brücke hängen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen