Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LKH Bregenz: Freiwillig ins Krankenhaus

©VOL.AT/Rauch
20 Jahre wurde das Landeskrankenhaus Bregenz um 113 Millionen Euro saniert, nun präsentiert es sich am Samstag am Tag der offenen Tür. Am Freitag wurde es offiziell eröffnet.
Eröffnung des LKH Bregenz

Nach 20 Jahren der Generalsanierung eröffnet das "neue" LKH Bregenz seine Pforten. Rund 113 Millionen Euro investierte das Land Vorarlberg in die Bau- und Modernisiersarbeiten. Nun soll es am morgigen Samstag der Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür vorgestellt werden. Bereits heute erfolgte die Eröffnung durch Bischof Benno Elbs und Landeshauptmann Markus Wallner.

Vielfältiges Programmangebot

Von 10 bis 16 Uhr können die Besucher zahlreiche Abteilungen wie etwa Endoskopie, Geburtsstation und Unfallchirurgie erkunden oder bei einer Besichtigung der OP-Säle einen Blick hinter die Kulissen werfen. In einer sogenannten "Gesundheitsstraße" werden Blutzuckermessungen, Schaugipsen und Diabetespflege angeboten. Während sich Interessierte bei Kurzreferaten über Medizin- und Pflegethematiken informieren können, wird es eine Bastelecke, Kinderschminken und einen "Cliniclown" für jüngere Besucher geben.

Anreise ist gratis

Für Verpflegung ist im Festzelt gesorgt. Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist gratis. Die Landeskrankenhausbetriebsgesellschaft und das LKH Bregenz weisen allerdings darauf hin, dass bei dieser Veranstaltung keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind

Zahlen zum LKH Bregenz

  • 736 Mitarbeiter: davon 145 Ärzte, 373 Pflegekräfte und 218 Verwaltungsangestellte
  • 113,4 Millionen Euro Bau- und Sanierungskosten
  • 17.300 stationäre Patienten im Jahr
  • 110.000 ambulante Patienten im Jahr
  • 258 Betten
  • 8 medizinische Fachbereiche
  • 1.250 Geburten
  • 6.600 Operationen

2016: Die erste sanierte Abteilung des LKH Bregenz

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • LKH Bregenz: Freiwillig ins Krankenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen