Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Live-PK nach Regierungsklausur zur Steuerreform

VOL.AT überträgt live ab 11 Uhr die Pressekonferenz nach der Regierungsklausur mit Bundeskanzler Kurz und Vizekanzler Strache.
Steuerreform verspricht Milliardenentlastung

Am Donnerstag nannte die Regierung bei ihrer Neujahrsklausur in Mauerbach erste Details ihrer Steuerreform. Wie im Vorfeld aus Regierungskreisen zu hören war, sollen die Steuern schrittweise gesenkt werden. Starten soll die Entlastung 2020. Bis 2022 soll die Summe der Steuersenkungen auf 4,5 Mrd. Euro pro Jahr anwachsen. Der Familienbonus wird nicht eingerechnet. Die Finanzierung ist offen.

In einer Pressekonferenz äußert sich die Regierung jetzt dazu. Der Beginn des Pressekonferenz ist für 11 Uhr geplant.

Livestream von der Regierungs-PK

Start in die Regierungsklausur

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Live-PK nach Regierungsklausur zur Steuerreform
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen