AA

Literatur und Musik für Kinder und Eltern

„Das Meer und die Musik – eine musikalische Hommage an Hans Christian Andersen“ ist ein leises Spektakel, das alle Sinne anspricht. Die Veranstaltung findet am 22. Jänner in der Remise in Bludenz statt.

Mit Hilfe der Musik, des Tanzes, der Pantomime und des Schattenspiels können die kleinen und großen ZuschauerInnen eintauchen in die wundervolle Welt des großen dänischen Dichters. Und in dieser Welt spielen das Wasser bzw. das Meer und die Musik eine herausragende Rolle. Die Musik bildet in Andersens Werk die Pforte, die sich auftut, wenn die Worte nicht mehr ausreichen und das Meer steht für die unergründlichen, machtvollen , auch unkontrollierbaren Bezirke der Seele.

Veranstalter: Kulturamt Bludenz

Eintritt € 6,- (Erwachsene) € 4,- (Kinder)

H. C. ANDERSEN
I. Dobozy – Idee, Sprecherin,
B. Walk – Choreographie; N. Begle – Tanz;
Y. Togashi – Klavier; C. Schneider, A. Kopf,
O. Nechay U.A – Gesang;
J. Sautier, N. Lechleitner – Pantomime

SO 22. Jänner 2005, 17 Uhr

Remise Bludenz
Kartenreservierung: Kulturamt Bludenz,
Werdenbergerstr. 42, 6700 Bludenz, Tel. 05552/63621-236 oder
online: www.remise-bludenz.at
Eintritt: € 6,- (Erwachsene), € 4,– (Kinder)
Veranstalter: Kulturamt Bludenz
Die Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Bludenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Literatur und Musik für Kinder und Eltern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen