Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LITERATUR im HOTEL DORFPARK

Hotel-Gäste-Umfrage: Bücher lesen statt TV sehen

Bei einer Umfrage unter Hotelgästen für eine Projektarbeit am Management-Center Innsbruck (MCI) gab der Großteil der Befragten an, dass Sie nach einem Arbeitstag z.B. anstatt einem TV-Krimi lieber einen Krimi in Buchform vorziehen würden.

Diese Möglichkeit bietet ab sofort die Trend Hotels GmbH im Hotel Dorfpark in Götzis seinen Gästen in ausgewählten Zimmern, sogenannten „selected rooms“. In Zusammenarbeit mit der Bücherei Brunner Götzis werden Englische und Deutsche Literatur-Schmankerln dem Gast serviert. Diese können zum Schmökern, aber bei überschäumender Spannung zum Buchhandelspreis vor Ort erworben werden, um mit auf die Weiterreise zu kommen.

Die aktuelle Buchliste und der Preis für das Werk kann vorab online eingesehen werden. „Unser Hotel bietet den Gästen einen weiteren USP mit Zusatznutzen, das auf attraktive Weise“, freut sich Direktor Yasobanta Mahanta. „Findet man Bücher in fremder Umgebung vor, so fühlt man sich gleich wie zu Hause“, so Initiator und Marketingleiter Mag. Thomas Müller, der sein MCI-Projekt erfolgreich aus der Theorie in die Praxis umgesetzt hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • LITERATUR im HOTEL DORFPARK
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen