Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linhart erreicht Zusagen von der Postspitze

Post-Vorstandsdirektor Dr. Herbert Götz, Mag. Karin Nistelberger (Leitung Filialnetz, Post), Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart und Stadtrat
Post-Vorstandsdirektor Dr. Herbert Götz, Mag. Karin Nistelberger (Leitung Filialnetz, Post), Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart und Stadtrat

Bregenz. Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart konnte bei einem Informationstreffen am Donnerstag Vormittag mit Post-Vorstandsdirektor Dr. Herbert Götz sowie der Leiterin des Filialnetzes, Frau Mag. Karin Nistelberger, drei Zusagen erreichen:

1. Hauptpostamt Bregenz
Das Hauptpostamt Bregenz in der Seestrasse wird in nächster Zukunft umgebaut und erneuert. Durch die Modernisierung können zahlreiche Verbesserungen für die Kundinnen und Kunden geschaffen werden, unter anderem werden die Öffnungszeiten wesentlich verlängert. Neben der Post wird auch die BAWAG in das Erdgeschoss des Postgebäudes einziehen.
Österreichweit werden von der Post und der BAWAG P.S.K. bereits länger größere Standorte gemeinsam betrieben. Diese bieten moderne One-Stop-Shop-Lösungen. Ein zeitgemäßes Zonenkonzept ermöglicht es den Kunden, Erledigungen von Post- und Bankgeschäften an einem Ort zu tätigen.

2. Mariahilf
Im Stadtteil Mariahilf, um dessen neu errichteten Park herum sich ein reges Leben entwickelt und der sich in den letzten Monaten und Jahren sehr erfreulich entwickelt hat, wird so rasch wie möglich ein Briefkasten aufgestellt werden.

3. Postamt Schendlingen
Bürgermeister Linhart erhielt von Vorstandsdirektor Dr. Götz die Zusage des Fortbestandes des Postamtes Schendlingen. Und zwar so lange, bis ein adäquater und tragfähiger Ersatz realisiert ist.
Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart: “Wie wehren uns gegen eine Schließung des Postamtes
Schendlingen selbstverständlich mit Händen und Füßen. Sollte es zu einer Lösung mit einem Postpartner kommen, erwarten wir uns eine zusätzliche Verdichtung des Netzes und eine Verbesserung des Services für die Bregenzer/innen.”

Quelle: Stadt Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Linhart erreicht Zusagen von der Postspitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen