AA

Lindner beendet Karriere

Heimo Lindner hängt die Schnittschuhe an den Nagel
Heimo Lindner hängt die Schnittschuhe an den Nagel ©Huber

Überraschende Kaderveränderung bei Eishockeymeister FBI VEU Feldkirch: Wie der Verein mitteilte hat sich Stürmer Heimo Lindner dazu entschlossen seine aktive Karriere zu beenden. Der gebürtige Kärntner wird nach einer beruflichen Veränderung keine Zeit mehr für den Eishockeysport finden. Damit verliert die VEU nicht nur einen verlässlichen Stürmer (36 Tore und 50 Assists in den letzten zwei Jahren), sondern auch einen Publikumsliebling. Mit seiner Kampfbetonten Art und seinem Einsatz konnte er die Fans oftmals begeistern.

Der 33 jährige spielte in seiner Laufbahn für die VEU Feldkirch, den HC Innsbruck und Rekordmeister KAC in der Bundesliga. In der zweiten Leistungsklasse schnürte er die Eisen für die VEU und Dornbirn. Den einzigen Meistertitel seiner Karriere konnte Lindner übrigens mit der VEU in der letzten Saison erringen.

Karrierestationen:
1995 – 1999 KAC
1999 – 2000 VEU Feldkirch
2000 – 2004 HC Innsbruck
2004 – 2006 KAC
2006 – 2008 HC Innsbruck
2008 – 2009 EC Dornbirn
2009 – 2011 VEU Feldkirch

Am breiten Wasen, 4,Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Lindner beendet Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen