Lindau: PKW umgekippt

Lindau (D) - Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Mittwoch Nachmittag in Lindau gekommen. Ein PKW touchierte eine Verkehrsinsel und überschlug sich.

Gegen 15:30 Uhr war ein PKW-Lenker mit seinem Wagen auf der Bregenzerstraße in Lindau unterwegs. Auf Höhe des Landratsamts geriet das Auto aus unklarer Ursache auf den Randstein einer Verkehrsinsel.

In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Er erlitt leichte Verletzungen, sein PKW wurde erheblich beschädigt. Im Stadtgebiet von Lindau kam es wegen des Unfalls zu unfangreichem Stau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lindau: PKW umgekippt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen