AA

Liftunfall in Gargellen

Eine 55-jährige Deutsche stieg im Schigebiet von Gargellen bei der Bergstation eines Sesselliftes nicht rechtzeitig aus, sondern sprang im Bereich der Ausstiegsstelle vom Sessel.

Dabei kam die Frau zu Sturz und zog sich einen Bruch des linken Oberschenkels zu. Sie wurde am Dienstag laut Information der Sicherheitsdirketion vom Hubschrauber “C8” in das LUKH Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Liftunfall in Gargellen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.