Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liechtenstein: Zeitzeugen auf DVD "verewigt"

Würdigungen von Lebenswerken: Im benachbarten Fürstentum Liechtenstein wurde das Wirken fünf prominenter Staatsbürger mit Filmdokumenten auf DVD „verewigt“.

Neben Monarch Hans-Adam und dessen Erbprinz Alois sind von Filmproduzent Jürgen Kindle auch die Lebenswerke des Gastronomen Felix Real, Adulf Peter Goop und Baron Eduard von Falz-Fein filmisch festgehalten worden. Gestern Abend wurden die Porträts der fünf Promis aus dem Kleinstaat im Vaduzer Rathaussaal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Minister und Politiker

Nachdem Regierungschef Otmar Hasler („Nur wer seine Vergangenheit kennt hat eine Zukunft“) und Russ-Preis-Träger und Treuhänder Herbert Batliner mit Rita in ihren Festreden die fünf Zeitzeugen gewürdigt hatten und der Gästeschar die Filmdokumente vor Augen geführt worden waren, stand der Smalltalk im Mittelpunkt. Neben Außenminister Ernst Walch mit Margrit, den LT-Abgeordneten Paul Vogt, Alexander Marxer und Monika Bereiter-Amann hatten sich auch der Vaduzer Bürgermeister Karlheinz Ospelt sowie dessen Amtskollegen Xaver Hoch (Triesen) und Norman Wohlwend (Schellenberg), Kulturbeirat Josef K. Braun, Alexander mit Hedy Ospelt (Malbuner), Roland und Maria Lapp (Real), Alexander Marxer, FH-Geschäftsführer Kurt Koleznik, ORF-Landesdirektor Wolfgang Burtscher, Sabine Sinz, Peter und Irene Vogler, Dani Sigel, Sabine Mürle und Maria Rutishauser-Real den von Angelika Böhler moderierten Abend mit Festmenü im Haubenlokal Real inmitten von Vaduz nicht entgehen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Liechtenstein: Zeitzeugen auf DVD "verewigt"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.