AA

Liebesbriefe und Tagebücher – ein Kunstprojekt in Worten und Bildern im November

Flyer C.I. Tagebuchtag
Flyer C.I. Tagebuchtag ©Bildmotiv Beatrix Kutschera
Auch 2012 beteiligt sich der Verein ::kunst-projekte:: wieder am von Traute Molik-Riemer initiierten Tagebuchtag. An zwei Terminen – 16. und 20. November – finden Lesungen renommierter Autorinnen und Autoren statt.

Eingebunden sind zwei Gruppenausstellungen an zwei Orten im November mit Werken von herausragenden internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die ihre „LOVELETTERS“ auf sehr facettenreiche Weise in unterschiedlichen Techniken – Malerei, Fotografie, Grafik, Collage und Installation darstellen. Einige von ihnen sind sowohl mit Literatur als auch mit Bildender Kunst vertreten. Der Fokus liegt heuer auf der Umsetzung in Bildern, die Texte enthalten. Bildsprache wird zu Sprachbildern und umgekehrt.

 

Freitag, 16. November 2012, 19 Uhr im Cafe Club International C.I.

Payergasse 14, 1160 Wien

 

in Worten:

NIKA Feist / Georg GATNAR / Doris GETREUER / Christl GRELLER / Annette HEXELSCHNEIDER

Andrea PIERUS/Thomas ERHARD-WEICHSLER / Marah QUEENS gelesen von Karin STEGER /

Waltraud ZECHMEISTER 

in Bildern:

Doris GETREUER / Karin HANNAK / Annette HEXELSCHNEIDER / Beatrix KUTSCHERA

Andrea MACHMÜLLER / Yoly MAURER / Verena PRANDSTÄTTER / Ernst ZDRAHAL

 

Weiterführende Links:

www.galeriestudio38.at/TAGEBUCHTAG

www.TAGEBUCHTAG.at

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 16. Bezirk
  • Liebesbriefe und Tagebücher – ein Kunstprojekt in Worten und Bildern im November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen