Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liebes•Leben mit Betty: "Wie wichtig ist die Penislänge?"

©VOL.AT
Liebes.Leben mit Betty auf VOL.AT. Peter (22) will wissen wie wichtig die Penislänge für Frauen ist.
"Ich bringe sie nie zum Orgasmus"
"Wie geht ein ...?"
"Warum hatte ich noch nie Lust?"
"Abnormal, mir Analsex zu wünschen?"
"Will seit Kindern keinen Sex mehr"
"Ich komme immer zu früh!"

Peter* (22): Hallo, oft gefragt und immer eine andere Antwort. Ist die Penislänge für Frauen wichtig bzw. ab welcher Länge muss der Mann sich keine Gedanken darübermachen?

Bettys Rat:

Hallo Peter, ich verzichte hier auf den Europäischen Durchschnittswert, weil der uns auch nur zeigt wie groß die meisten Penisse sind. Genitalien sind in Größe, Form und Hautfarbe individuell und für jede/n passt und stimmt da was Anderes.

Ich denke, dass sich Männer*, egal wie groß ihr bestes Stück ist, sich immer über ihren Penis Gedanken machen, denn viele definieren ihre Männlichkeit* über ihren Penis, so nach dem Motto: “Je größer desto besser und männlicher“. Die Penislängen-Diskussion unter Männern* ist vermutlich eine „never-ending story“. Frauen* haben da ganz unterschiedliche Vorstellungen. Die einen bevorzugen große, dicke Exemplare, andere wiederum kleinere, dünnere. Studien belegen, dass nur einem kleinen Prozentsatz an Frauen* die Penisgrösse wirklich wichtig ist. Größer ist nicht immer besser. Viel wichtiger, als die Penisgröße ist das, was ein Mann* damit macht und wie einfühlsam er sich im Liebesspiel verhält.

In Pornos und anderen Medien werden Männer* immer mit riesigen Penissen dargestellt. Je grösser, desto männlicher und potenter wird behauptet. Aber für was muss er denn so groß sein? Wenn wir davon ausgehen, dass die Vagina zwischen ca. 7 und 12 cm lang ist (aber dehnbar) und der G-Punkt sich kurz nach dem Eingang der Vagina befindet, ist die Penislänge dafür bedeutungslos. Genitalien sind sehr individuell und einzigartig, da braucht jedes Schloss den richtigen Schlüssel und vor allem das passende Herz dazu.

Ihr habt euch schon oft gefragt, ob ihr mit einem sexuellen Problem alleine seid? Ob es normal ist, auf andere Sexualpraktiken zu stehen? Oder seid ihr einfach unzufrieden und sucht Rat? Schon zahlreiche anonyme Fragen haben uns erreicht.

Ihr habt auch eine Frage? Wir wollen euch die Möglichkeit geben, uns anonym und ohne Scham eure Fragen zu schicken und Betty wird sie mit Fachkenntnis und Diskretion beantworten.

Betty stellt sich vor

Hier gehts zum Artikel.

Es gibt keine Tabus

Egal ob sexuelle Unlust, körperlich-sexuelles Unbehagen, Seitensprünge, Erektionsprobleme oder außergewöhnliche Vorlieben: Betty freut sich auf eure Fragen und wird euch mit gutem Rat zur Seite stehen.

Bitte gib bei deiner Frage dein Alter und dein Geschlecht an, damit Betty deine Fragen auch wirklich auf dich bezogen beantworten kann.

*Name von der Redaktion geändert.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Liebes•Leben mit Betty: "Wie wichtig ist die Penislänge?"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.